Freiwillige Feuerwehr Wilstedt …wir sind für Sie da! 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag… Notruf 112 retten     -     löschen     -     bergen     -     schützen © 2016 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Wilstedt Der richtige Gebrauch von Feuerlöschern
Der rechtzeitige Einsatz eines Feuerlöschers kann Leben retten. Nicht nur Feuerwehrleute, sondern jedem sollte der Umgang mit Feuerlöschern vertraut sein. Informieren Sie sich im privaten und beruflichen Umfeld, wo Feuerlöscher untergebracht sind. Beim Einsatz von Feuerlöschern gibt es einige Grundregeln, die man beachten sollte. Wichtig ist, das Ruhe und Übersicht bewahrt und die Feuerwehr gerufen wird. Wer Feuerlöscher einsetzen muss, sollte ihn vorher entsichern. Danach dauert es ca. zwei Sekunden bis sich der Druck im Löschmittelbehälter aufgebaut hat. Deshalb erst nach dieser kurzen Pause die Spritzpistole öffnen. Bitte weiterhin ausreichend Abstand vom Feuer halten, da die Wurfweite vom Wasser oder Pulver bis zu fünf Metern beträgt und erst bei diesem Abstand sich die volle Wirkung der Pulverwolke entfaltet. Und immer drauf achten, auch schon beim Kauf eines Feuerlöscher, für welche Brandklassen  dieser zu verwenden ist!!!
richtig falsch                                  Brand in Windrichtung angreifen !!!                                  Flächenbrände vorn beginnend ablöschen !                                  Tropf- und Fließbrände von oben nach unten                                  löschen !                                  Wandbrände von unten nach oben löschen !                                  Ausreichen Feuerlöscher gleichzeitig einsetzen,                                  nicht nacheinander !                                  Rückzündung beachten !                                  Nach Gebrauch, Feuerlöscher nicht wieder an die                                  Wand hängern. Neu füllen lassen ! retten     -     löschen     -     bergen     -     schützen